Allgemein

Die Asyl-Monologe

In Allgemein by admin@meri / 26. März 2014 / No comments

Die Asyl-Monologe

Donnerstag, 10. April 2014, 19 Uhr
eingeladen vom Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar

Jugend- und Kulturzentrum mon ami
Goetheplatz 11
Weimar

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Kolja Unger, Meri Koivisto
Violine: Polina Feldmann

Montag, 7. April 2014., 18.30 Uhr

eingeladen von Initiativkreis:Menschen.Würdig
Gesellschaftshaus Schönefeld (Ossietzkystraße 1) Leipzig, Großer Saal

mit Meri Koivisto, Harald Geil, Asad Schwarz-Msesilamba
Violine: Dörte Heidecker

bfm_large

Die Asyl-Monologe

Die Asyl-Monologe

Dienstag, 17. Dezember, 19 Uhr
Alice Salomon Hochschule Berlin-Hellersdorf
Alice Salomon Platz 5
12627 Berlin

Montag, 16. Dezember, 10 Uhr
im Rahmen der Demo „Oranienplatz bleibt“
vor der Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Klosterstraße 47, 10179 Berlin
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Cello: Jonas Beckmann

Sonntag, 15. Dezember 2013, 17 Uhr
Strasburg (Uckermark), Evangelische Gemeinde, Pfarrstraße 22
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

Samstag, 14. Dezember 2013, 18 Uhr
Pasewalk, Kulturforum Historisches U, An der Kürassierkaserne 9
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

Freitag, 13. Dezember 2013, 18 Uhr
Torgelow, Evangelisches Gemeindehaus, Ueckerstraße 12
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

bfm_large

Meri Koivisto background image