LESUNG

BOOKS WITHOUT COVER

Es wird wieder gelesen!
books without covers ist eine vierteljährliche Lesereihe in Berlin für deutsch- und englischsprachige Literatur. Im Vordergrund sollen dieses Mal nicht die Autor*innen, sondern ausschließlich ihre Texte stehen: weg von Biografien, Bibliografien und Klappentexten, hin zum Wesentlichen! Um zu vermeiden, dass Literatur nur nach ihrem Äußeren beurteilt wird, werden die Texte von Schauspieler*innen vorgelesen. Denn wie heißt es im in weisen Volksmund: „Never judge a book by its cover.“
Die Autor*innen befinden sich jedoch im Publikum und werden anschließend enthüllt.

AM 26. JANUAR

TIk (Nord), Rigaer Straße 77, 10247 Berlin
20 Uhr / 8pm
Eintritt frei / free entry!

 

Leave A Response