News

ZIMMER 112

Probenstart des Theaterstückes „Zimmer 112“
von Tiina Brännare und Eppu Nuotio

Uraufführung im Stadtbad Steglitz am 9.10.2014

Regie: Kurt Nuotio
Schauspiel: Meri Koivisto, Paul Matzke, Beatrice Murmann, Yuri Gárate

vignette_0203

DIE ASYL-MONOLOGE

In Allgemein by admin@meri / 21. April 2014 / No comments

Die Asyl-Monologe

Mittwoch, 18. Juni 2014, 17:00 Uhr

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung in Berlin
Caroline-Michaelis-Str.1
10115 Berlin

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Eray Egilmez, Meri Koivisto
Klavier: Michael Edwards
Gesang: 
Elisabeth Pleß

Samstag, 14. Juni 2014, 16:00 Uhr

im Volkshaus Dresden
eingeladen von der IG Metall Dresden

mit Kolja Ungar, Meri Koivisto und Grégoire Groß
Cello: Jonas Beckmann

Freitag, 13. Juni 2014, 19:00 Uhr

Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein bei Berlin
Freienwalder Allee 8-10
16356 Werneuchen/Werftpfuh

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Kolja Unger, Meri Koivisto
Cello: Dave Sills

Mittwoch, 11. Juni 2014, 19:00 Uhr

Beuth Hochschule für Technik, Luxemburger Str. 10, 13353 Berlin
Ingeborg-Meising-Saal (C16)

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Raschid D. Sidgi, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

Donnerstag, 22. Mai 2014, 19:30 Uhr

Zentrales Hörsaalgebäude mit Audimax
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
03046 Cottbus

Samstag, 10. Mai 2014, 19:00 Uhr

Uni Magdeburg, Hörsaal 2, Gebäude 22,
Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Eray Egilmez, Meri Koivisto

Freitag, 9. Mai 2014, 19:00 Uhr

bei Jahreshauptversammlung von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Oberlinschule Potsdam

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Eray Egilmez, Meri Koivisto
Schlagzeug: Jano Franke

Donnerstag, 8. Mai 2014 19:00 Uhr

Ateliertheater Erfurt
Marktstr. 6
eingeladen von der Amnesty International Hochschulgruppe Erfurt 

mit Kolja Unger, Meri Koivisto, Raschid D. Sidgi

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:00 Uhr

Universität Bielefeld,
Universitätsstraße 25, Hörsaal 3

mit Meri Koivisto, Dieter Weichbrodt, Bernhard Wessels
Saxophon: Thomas Schweitzer

Dienstag, 29. April 2014

Schulvorstellung
Beethoven Schule Berlin-Lankwitz

mit Harald Geil, Kolja Unger, Meri Koivisto
Klavier: Michael Edwards

bfm_large

Die Asyl-Monologe

In Allgemein by admin@meri / 26. März 2014 / No comments

Die Asyl-Monologe

Donnerstag, 10. April 2014, 19 Uhr
eingeladen vom Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar

Jugend- und Kulturzentrum mon ami
Goetheplatz 11
Weimar

mit Asad Schwarz-Msesilamba, Kolja Unger, Meri Koivisto
Violine: Polina Feldmann

Montag, 7. April 2014., 18.30 Uhr

eingeladen von Initiativkreis:Menschen.Würdig
Gesellschaftshaus Schönefeld (Ossietzkystraße 1) Leipzig, Großer Saal

mit Meri Koivisto, Harald Geil, Asad Schwarz-Msesilamba
Violine: Dörte Heidecker

bfm_large

Die Asyl-Monologe

Die Asyl-Monologe

Dienstag, 17. Dezember, 19 Uhr
Alice Salomon Hochschule Berlin-Hellersdorf
Alice Salomon Platz 5
12627 Berlin

Montag, 16. Dezember, 10 Uhr
im Rahmen der Demo „Oranienplatz bleibt“
vor der Senatsverwaltung für Inneres und Sport
Klosterstraße 47, 10179 Berlin
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Cello: Jonas Beckmann

Sonntag, 15. Dezember 2013, 17 Uhr
Strasburg (Uckermark), Evangelische Gemeinde, Pfarrstraße 22
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

Samstag, 14. Dezember 2013, 18 Uhr
Pasewalk, Kulturforum Historisches U, An der Kürassierkaserne 9
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

Freitag, 13. Dezember 2013, 18 Uhr
Torgelow, Evangelisches Gemeindehaus, Ueckerstraße 12
mit Eray Egilmez, Kolja Unger, Meri Koivisto
Saxophon: Robert Würz

bfm_large

Meri Koivisto background image